Loading

Du hast Benjamin gespielt.
Hier ist Deine Zusammenfassung:

Benjamin hat das Verhalten folgendermaßen geändert

Mobilität

Benjamin verursacht jetzt weniger Emissionen und gibt weniger Geld für Mobilität aus.

Stromverbrauch

Benjamin verursacht jetzt weniger Emissionen und gibt mehr Geld für Strom aus.

Heizen

Benjamin verursacht jetzt mehr Emissionen und gibt weniger Geld für das Heizen aus.

Lebensmittel

Benjamin verursacht weiter gleich viele Emissionen und gibt gleich viel Geld für Lebensmittel aus.

Reisen und sonstiger Konsum

Benjamin verursacht mehr Emissionen und gibt mehr Geld für Lebensmittel aus.

So verändern sich Benjamins CO2-Emissionen

Einsparung an CO2-Emissionen gegenüber den Starteinstellungen:

Tonnen pro Jahr

Das entspricht so vielen Bäumen, die neu gepflanzt werden:

Bäume:

So benutzt Benjamin sein finanzielles Budget

So benutzt Benjamin sein ökologisches Budget

Sieh dir an, wie andere SpielerInnen das Verhalten von Benjamin geändert haben

Das N-Power-Projekt wird im Rahmen der Interreg V-A Euregio Meuse-Rhine durchgeführt und zu fast 50 % aus Mitteln des EFRE (Europäischer Fonds für wirtschaftliche und territoriale Entwicklung) und der Partnerregionen (Wallonien, der belgischen und niederländischen Provinzen Limburg und dem Land Nordrhein-Westfalen) finanziert.

Energiewende Aachen Nord
das Energiespiel!

Herzlich willkommen!

Bei "Energiewende Aachen Nord" erlebst Du, wie Deine Entscheidungen sowohl Dein Portmonee als auch die Umwelt beeinflussen können.

Beginne, indem Du Dir Deinen Spielcharakter auswählst.

Das N-Power-Projekt wird im Rahmen der Interreg V-A Euregio Meuse-Rhine durchgeführt und zu fast 50 % aus Mitteln des EFRE (Europäischer Fonds für wirtschaftliche und territoriale Entwicklung) und der Partnerregionen (Wallonien, der belgischen und niederländischen Provinzen Limburg und dem Land Nordrhein-Westfalen) finanziert.

Spielen

Los geht's mit ...

Weiter umschauen
Los geht's
Verkehrsmittel
Die verschiedenen Verkehrsmittel unterscheiden sich unter anderem in den durchschnittlichen jährlichen Kosten sowie CO2-Emissionen. Bitte geben Sie das Verkehrsmittel an, das Ihr Spielcharakter hauptsächlich benutzen soll.
Die CO2-Emissionen von Lebensmitteln unterscheiden sich unter anderem aufgrund des Transportweges, der Art des Anbaus oder des Flächenbedarfs. Zudem verursachen Tierprodukte in der Regel mehr CO2-Emissionen, da für sie zusätzliches Tierfutter und zusätzliche Fläche benötigt werden.

Benjamin

Benjamin ist 23 Jahre alt und studiert Maschinenbau. In seiner Freizeit betreibt er leidenschaftlich einen Brettspieleblog. Er wohnt in einer 3-Personen-WG und fährt ab und an mit der Bahn oder einer Mitfahrgelegenheit zu seinen Eltern in die Heimat, da er kein Auto, dafür aber ein Semesterticket besitzt.

Finanzielles Budget: Gering

Derzeitige CO2-Bilanz: Mittel

Aleksandra

Aleksandra ist 21 Jahre alt und macht eine Ausbildung zur Mediengestalterin. In ihrer Freizeit engagiert sie sich ehrenamtlich in einem Gemeinschaftsgarten. Sie wohnt mit zwei Freundinnen in einer WG und fährt ausschließlich mit dem Fahrrad oder der Bahn.

Finanzielles Budget: Gering

Derzeitige CO2-Bilanz: Gering

Familie Wagner

Familie Wagner - das sind Anna und Emir Wagner mit ihren Kindern Tobias und Zeynep. Wenn Emir von der Arbeit in Stolberg kommt, nimmt er Tobias und Zeynep oft noch zum Fußballspielen mit in den Stadtpark. Familie Wagner besitzt ein Auto, mit dem Anna außerhalb der Stadt Aachen zur Arbeit fährt.

Finanzielles Budget: Hoch

Derzeitige CO2-Bilanz: Hoch

Renate

Renate ist 68 Jahre alt und seit kurzem Rentnerin. Sie hat ein Theater-Abo und kennt alle Aachener Buslinien auswendig. Sie wohnt alleine und besitzt kein Auto, dafür aber ein Seniorenticket für den öffentlichen Nahverkehr.

Finanzielles Budget: Mittel

Derzeitige CO2-Bilanz: Mittel

Sorry, CANVAS is not supported by your browser. Get a more recent one to play the game!